Kontakt

Kontakt

Christian Baur Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Hildener Straße 1
40764 Langenfeld
Telefon: 0172 5723260
E-Mail:

AlarmsystemeFür jede Situation die passende Lösung

Insbesondere bei Nacht und in der dunklen Jahreszeit steigt der Wunsch nach Schutz und Sicherheit. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen erläutern, welchen Beitrag die Elektrotechnik hierzu leisten kann.

Wer kennt es nicht - das ungute Gefühl auf dem Weg in den Urlaub. Das Haus wirkt unbewohnt, Einbrecher lauern gefühlt hinter jeder Ecke - so vermitteln es zumindest steigende Einbruchraten und Pressemeldungen. Doch es geht auch anders: Wir sorgen mit einer ausgereiften Sicherheitstechnik dafür, dass Sie auch im Urlaub ruhig schlafen können. Alarmanlagen schrecken Einbrecher ab. Die Systeme der aktuellen Generation passen sich Ihren individuellen Wünschen an und bieten Ihnen alles, was Sie ruhiger schlafen lässt: Hohe Sicherheit, ausgereifte Technik und zuverlässige Qualität vereint mit einem ansprechenden Design. Ob drahtgebundene Anlage, Funksystem oder Integration in ein Bussystem - für jede Situation finden wir mit Ihnen die passende Lösung.

Drahtgebundene Alarmanlagen

Für Neubau und Renovierung gleichermaßen wie geschaffen: Drahtgebundene Alarmsysteme bieten eine bewährte und oft genutzte Variante zur Erhöhung Ihrer Sicherheit. Außenhautüberwachung, Innenraumüberwachung und Sabotageüberwachung sind möglich.

Bei drahtgebundenen Alarmanlagen ist eine genaue Planung vor der Installation nötig, da bei späteren Änderungswünschen ein hoher Montageaufwand vorhanden ist. Gegenüber Funk-Alarmsystemen besteht ein Mehraufwand durch Kabelinstallation, Vorteile sind eine garantiert hohe Übertragungssicherheit und geringe Folgekosten.

Bildquelle: Gira

Funk-Alarmsysteme

Funk-Alarmsysteme sind eine saubere Sache: Ohne Kabel schnell nachgerüstet, per Aufputzinstallation in Windeseile montiert. Auch hier sind Außenhautüberwachung, Innenraumüberwachung und Sabotageüberwachung möglich.

Spätere Änderungen sowie Erweiterungen sind problemlos machbar. Vorteil der Funksysteme ist die schmutzfreie Installation ohne Kabelverlegung mit geringeren Installationskosten. Die Batterien müssen jedoch alle 1-3 Jahre gewechselt werden. Für Mieter interessant: Die Mitnahme bei einem Umzug ist möglich.

Bildquelle: Gira

Integration in ein Smart Home

Vielleicht haben Sie bereits ein Bussystem zur Gebäudesteuerung (siehe auch Bereich: Smart Home) installiert oder spielen mit dem Gedanken, eines zu installieren? Dann bietet sich eine Erweiterung des Systems um eine Alarmanlage geradezu an.

Bildquelle: Gira